English program

Ein starkes Immunsystem dank biomolekularer Therapie

Dr. Günter Hartner, Stuttgart
16:30 - 18:00 Uhr
Kongresshaus, Sitzungsraum 10 (2. OG)
Donnerstag, 01.11.2018 Sitzungsraum 10 (2. OG)
* Mit freundlicher Unterstützung der Fa. vitOrgan Arzneimittel GmbH, Ostfildern
 

Günter Hartner, Arzt, Naturheilverfahren, orthomolekulare Therapie, Ernährungsmedizin, Komplementärmedizin. Friedrichstraße 9A, 70174 Stuttgart
Mit der biomolekularen Therapie, der Therapie mit homöopathisierten Organ- und Gewebsextrakten nach Prof. Dr. med. Karl Eugen Theurer, können spezifische Zellen regeneriert, reguliert und generiert werden. Dies ist schon vielen Therapeuten, die mit dieser Therapieform arbeiten, bekannt. Was viele nicht wissen, ist die Geschichte dieser Therapie wie auch die Wirkungsweise.
In diesem Vortrag wird u.a. erklärt:
 Was wirkt?
 Wo wirkt die Therapie?
 Wie wirkt die Therapie?
 Konzentration
 Sicherheit
 Indikationen
 Anwendungsbeispiele
Die Therapieform wird also im ersten Teil auf wissenschaftlich theoretischer Ebene dargestellt, unter Einbeziehung von Studien, die im Laufe der Jahrzehnte veröffentlicht wurden.
Im zweiten Teil wird die praktische Anwendung, auch in Bezug auf das Immunsystem und diesbezüglichen Erkrankungen gezeigt.
Ziel des Vortrages ist es, ein tieferes Verständnis der Zelltherapie nach Prof. Dr. med. Karl Eugen Theurer zu erlangen.