English program

Ganzheitliche Therapie von Schilddrüsenerkrankungen

Kurs 48

Dr. med. Siegfried Schlett, Aschaffenburg
14:00 - 17:00 Uhr
Kongresshaus, Sitzungsraum 2 (1. OG)
Sonntag, 04.11.2018 Sitzungsraum 2 (1. OG)
 
Schilddrüsenerkrankungen nehmen zu und interessanterweise ist dieses Organ in den seltensten Fällen die Ursache. Es wird die besondere Biochemie der Schilddrüse erklärt und aufgezeigt, warum diese Drüse sich so häufig entzündet. Übersichten zu Funktions- und Regulationsvorgängen in der Schilddrüse werden zusammen mit der Einbindung in andere Hormonkreisläufe ausführlich dargestellt.
Neben der klassischen Diagnostik- und Funktionsanalysen wird ein Überblick über entzündliche oder hypererge Zustände (z.B. Magen-Darm-Störungen, Allergien etc.) des Immunsytems gegeben, die mit der Schilddrüse interagieren können und die es zu rebalancieren gilt.
Die klassischen Behandlungsoptionen bei Unterfunktion, welche neben Jod und Tyrosin die Substitution mit T4 oder T3/T4-Kombinationen einschließt, aber auch die Anwendung natürlicher Hormone mit Schilddrüsenextrakten, orthomolekulare und phytotherapeutische Konzepte werden an Hand praktischer Beispiele dargestellt.
Die Behandlung der Hashimoto-Thyreoiditis und anderer entzündlichen Formen wird ausführlich behandelt. Es werden physikalische Maßnahmen, naturheilkundliches Vorgehen bis hin zur klassischen Blockade des Schilddrüsenstoffwechsels erläutert.
Gerade für Frauen spielt Jod eine besondere Rolle, da dieses Spurenelement sowohl den Östrogen- als auch den Schilddrüsenstoffwechsel mitsteuert. Verschiedene Formen der Messung und der Jod- substitution werden gezeigt und mit Beispielen unterlegt. Detaillierte Angaben zu individuellen Rezepturen, die in Apotheken angefertigt werden können, liegen in Ergänzung vor.
14:00 - 14:45 Uhr Begrüßung
Einführung in die Hormonsysteme, Interaktionen, Rückkopplungen
Funktionsweise der Schilddrüse
Die klassische Unterfunktion und ihre Behandlung
14:45 - 15:00 Uhr Gymnastische Pause
15:00 - 15:30 Uhr Naturidentische Therapie mit Schilddrüsenextrakten
15:30 - 15:50 Uhr Kaffeepause
15:50 - 17:00 Uhr

Entzündungen der Schilddrüse
Morbus Hashimoto
Jod in der Therapie
Fallbeispiele