Vortragstagung der Medizinischen Gesellschaft für System- und Regulationsdiagnostik – EAV*

Dr. med. Hubertus Hommel, Wiesbaden
08:30 - 12:30 Uhr
Kongresshaus, Sitzungsraum 1 - 1. OG
Vormittag Sitzungsraum 1 · 1. OG
* Das Programm wurde gestaltet von der Medizinischen Gesellschaft für System- und Regulationsdiagnostik e.V.
 
08:30–09:00 Uhr

Die EAV – ein umfassendes Diagnose/Therapie-Konzept zur Ätiologie chronischer und akuter Symptomkomplexe
Dr. med. Hubertus Hommel, Wiesbaden

09:00–09:30 Uhr

Die Milz und der Systemkomplex (Milz/Pankreas-Magen, Nervendegeneration, Organdegeneration) in der spezifischen Testung mit Nosoden
N.N.

09:30 - 10:00 Uhr

Mit der Lieblingsfarbe zum homöopathischen Konstitutionsmittel – das passende Konstitutionsmittel mit elektrophysikalischen Messungen von Farben bestätigen
Dr. med. Hubertus Hommel, Wiesbaden

10:00 - 11:00 Uhr

Pause und Besuch der Fachausstellung

11:00 - 11:30 Uhr

Kopfherde – Waldeyerscher Rachenring als Eingangspforte für Erreger
Dr. med. dent. Medard Rogl, Kumhausen
Die EAV bietet die Möglichkeit in der Diagnostik odontogene Herde und  NICOs gegenüber sinusidalen und tonsillogenen Kopfherden zu unterscheiden. Auch kann mittels EAV die Wertigkeit dieser Herde evaluiert sowie eine Differenzialdiagnose zu Belastungen über Kiefergelenk- und –Parafunktionen  im Sinne einer Myarthropathie erstellt werden. Auch eine Parodontopathie kann mittels EAV differentialdiagnostisch bezüglich eines Herdgeschehens von den übrigen Kopfherden abgegrenzt werden.

11:30 - 12:00 Uhr

Psychovegetative Irritationen durch renale Dysfunktionen
Dr. med. Bernhard Weber, Marburg

12:00 - 12:30 Uhr

Schlussdiskussion