Fallkonferenz

Ulrike Aldag, Berlin
16:30 - 18:30 Uhr
Kongresshaus, Sitzungsraum 1 (1. OG)
Nachmittag Sitzungsraum 1 · 1. OG
 
16:30 - 18:30 Uhr

Akupunktur und TCM
Franziska Schindler, Berlin
Zahnheilkunde und Herderkrankungen
Johannes Krebs, Ponto da Ilha, Lajes do Pico, Acores
(Portugal)

Homöopathie und ausleitende Verfahren
Dr. med. Michael Elies, Laubach
So sehr Homöopathie und ausleitende Verfahren schon  historisch als verschiedene und mitunter unvereinbare Therapiesysteme wirken,haben sie doch bedeutsame Gemeinsamkeiten.Der phänomenologische Ansatz und die Gewichtung der Aussagen des Patienten („Qualitäten“) sind hier zu nennen.Therapeutisch sind die in der Regel tief potenzierten Mischungen homöopathischer Arzneistoffe (Kombinationsmittel,Komplexmittel) an der Schnittstelle beider Therapiesysteme angesiedelt. Ihre praktische Bedeutung bei chronischen Krankheiten soll insofern im Mittelpunkt der Überlegungen stehen. 


Neuraltherapie und Kinesiologische Motivationsbehandlung
Ulrike Aldag, Berlin
Diskussion