Lebensqualität durch Hyperthermie

Dr. med. Hüseyin Sahinbas, Düsseldorf / Dr. med. Holger Wehner, Wilhelmshaven
09:00 - 12:30 Uhr
Kongresshaus, Kongresssaal I (1. OG)
Vormittag Kongresssaal I (1. OG)
* Das Programm wurde gestaltet von der Deutschen Gesellschaft für Hyperthermie e.V.
 
09:00 - 09:10 Uhr

Begrüßung und Einführung
Dr. med. Hüseyin Sahinbas, Düsseldorf/Dr. med. Holger Wehner,Wilhelmshaven

09:10 - 09:30 Uhr

Aktive Fiebertherapie bei chronisch- entzündlichen Erkrankungen - Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
Dr. med. Helmut Sauer, Waldbronn

09:30 - 09:50 Uhr

Der Nutzen der Hyperthermie in der Wirkverstärkung
immunologischer Therapieansätze inkl. Checkpoint-Inhibitoren

Martin Rösch, Düsseldorf

09:50 - 10:10 Uhr

Mischung bakterieller und viraler Pyrogene. Die Summe einer Lebenserfahrung
Arno Thaller, Markt Berolzheim

 

10:10- 10:30 Uhr

Multimodal immunotherapy for cervical cancer: a single institution experience
Dr. Wilfried Stücker, Köln/Stefaan van Gool MD, PhD., Köln/Dr. rer. nat. Jennifer Makalowski, Köln

 

10:30 - 11:30 Uhr

Pause und Besuch der Fachausstellung

11:30 - 11:50 Uhr

Multimodal immunotherapy with IO-VAC® for patients with GBM: A single institution experience
Jennifer Makalowski, Köln/Dr. med. Dr. rer. nat. Stefaan van Gool, Herent (Belgien)/Dr. Wilfried Stücker, Köln

11:50 - 12:15 Uhr

Leitlinien zur Hyperthermie
Dr. med. Wulf-Peter Brockmann, Hamburg/Dr. Hüseyin Sahinbas, Düsseldorf/Prof. Dr. med. Holger Wehner, Wilhelmshaven

12:15 - 12:35 Uhr

Hyperthermie-Erstattung in der privaten Krankenversicherung: Scheinargumente, ernsthafte Einwände und effektive Durchsetzung 
Rechtsanwalt Dr. Frank Breitkreutz, Rostock

13:00 Uhr

Vorstandssitzung und Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hyperthermie e.V.