Krebskongress*

Prof. Dr. med. Fred Fändrich, Kiel
09:00 - 10:45 Uhr
Kongresshaus, Auditorium (UG)
Vormittag Auditorium (UG)
* Das Programm wurde gestaltet in Zusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft für Onkologie e.V. und der Europäischen Gesellschaft für Angewandte Immunologie e.V.
 
09:00 - 09:05 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. med. Fred Fändrich, Kiel

09:05 - 09:30 Uhr

Radiogen provozierte Abskopaleffekte als neue autologe spezifische Immuntherapie - von der ASI zur Cyberknife-RASI
Dr. med. Wulf-Peter Brockmann, Hamburg

09:30 - 10:00 Uhr

Die Bedeutung der zellulären Seneszenz im Rahmen von Krebs- und chronischer Erkrankungen
Prof. Dr. med. Fred Fändrich, Kiel

10:00 - 10:30 Uhr

Reduction of Myeloid-Derived-Suppressor-Cells (MDSC) and enhancement of anti-cancer immunotherapy by treatment with Tadalafil
Dr. med. Thomas Neßelhut, Duderstadt

10:30 - 11:00 Uhr

Therapeutische professionelle Berührung bei Krebserkrankung : Was sagt die Wissenschaft?
Prof. Dr. Bruno Mueller-Oerlinghausen, Berlin/Kressborn

11:00 - 11:30 Uhr

Schlussdiskussion