Krebskongress

Integrative Krebstherapie - Möglichkeiten und Grenzen

Dr. med. Friedrich Douwes, Bad Aibling/Dr.med. Heinz Mastall, Elbtal
09:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Kongresshaus, Auditorium (UG)
Vormittag Auditorium (UG)
 
9:00 - 9:05 Uhr

Begrüßung und Einführung
Dr. med. Friedrich Douwes, Bad Aibling

9:05 - 9:30 Uhr

Krebs - Eine Infektionskrankheit?
Prof. Dr. med. Wolfgang Köstler, Wien (Österreich)

9:30 - 10:00 Uhr

Krebsprävention am Beispiel des Kolonkarzinoms
Dr. med. Dr. med. univ. Petja Piehler, Bad Aibling

10:00 - 10:30 Uhr

Metronomische Tumortherapie - a clinical review
Dr. med. Friedrich Douwes, Bad Aibling

10:30 - 11:30 Uhr

Pause und Fachausstellung

11:30 - 12:00 Uhr

Phytotherapie in der Onkologie - Curcumin, Artesimin, grüner Tee, Salvestrole etc.
Dr. med. Daniela Hudi, Bad Aibling
 

12:00 - 12:30 Uhr

Komplementäre Krebstherapie am Beispiel des Pankreaskarzinoms - eine Herausforderung 
Dr. med. Friedrich Migeod, Bad Aibling

Dr. med. Friedrich Douwes, Bad Aibling
14:30 - 18:30 Uhr
Kongresshaus, Auditorium (UG)
Nachmittag Auditorium (UG)
* Das Programm wurde gestaltet in Zusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft für Onkologie e.V., der Europäischen Gesellschaft für Angewandte Immunologie e.V. und Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.
 
14:30 - 14:35 Uhr

Begrüßung
Dr. med. Friedrich Douwes, Bad Aibling

14:35 - 15:00 Uhr

Dentritische Zelltherapie bei Krebs
Dr. med. Helmut Retzek, Vöcklabruck (Österreich)

15:00 - 15:30 Uhr

Insulin-potenzierte Chemotherapie in Kombination mit Ganzkörperhyperthermie bei weit fortgeschrittenem Ovarial Karzinom
Dr. med. Friedrich Douwes, Bad Aibling/ Dr. med. Friedrich Migeod, Bad Aibling 

15:30 - 16:00 Uhr

Low level Laser Therapie in der Onkologie - klinische Erfahrungen
Dr. med. Michael Weber, Lauenförde

16:00 - 17:00 Uhr

Pause und Besuch der Fachausstellung

17:00 - 17:30 Uhr

Apherese bei Krebs - eine sinnvolle Therapieoption
Dr. med. Ricarda Haferkorn, Berlin

17:30 - 18:00 Uhr

Langzeit Therapieergebnis bei triple-negativer Mammakarzinom-Patientin
Dr. med. Heinz Mastall, Elbtal

18:00 - 18:30 Uhr

Schlussdiskussion