Vortragstagung der NATUM e.V. - Arbeitsgemeinschaft für Naturheilkunde, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin in der DGGG e.V.

Dr. med. Bernhard Ost, Düsseldorf
09:00 - 12:30 Uhr
Kongresshaus, Sitzungsraum 7/8 (2. OG)
Vormittag Sitzungsraum 7/8 (2. OG)
* Das Programm wurde gestaltet von der NATUM e.V. - Arbeitsgemeinschaft für Naturheilkunde, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin in der DGGG e.V.
 
09:00 - 09:05 Uhr

Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. med. Harald Meden, Rüti ZH, Schweiz

.

Moderation: Prof. Dr. med. Harald Meden, Rüti ZH, Schweiz

09:05 - 09:30 Uhr

Nie mehr kaputt! Wege aus der Müdigkeit nicht nur für Kranke - Konzepte aus und für die Praxis
Dr. med. Michael Radecki, Köln

09:30 - 10:00 Uhr

Gynäkologisch komplementäre Supportivtherapie
Priv.-Doz. Dr. med. Mignon-Denise Keyver-Paik, Bonn

10:00 – 11:00 Uhr

Pause und Besuch der Fachausstellung

.

Moderation: Dr. med. Bernhard Ost, Düsseldorf

11:00 - 11:20 Uhr

Gynäkologisch relevante Mikrobiome – Diagnostik und Therapieoptionen
Dr. med. Bernhard Ost, Düsseldorf

11:20 - 11:50 Uhr

Fasten – wertvoller Verzicht in der gynäkologischen Onkologie und Prävention?
Dr. med. Sonja Aßmann, Mutlangen
 

11:50 - 12:10 Uhr

Naturheilkundliche Therapie des Lichen sclerosus    
 Dr. med. Christa Goecke, Bremen
 

12:10 - 12:30 Uhr

Dysplasien der Zervix uteri: ein neues Konzept zur Lokaltherapie
Prof. Dr. med. Harald Meden, Rüti  (Schweiz)