English program

„Nebel im Gehirn“: Ursachen, Symptomatik und gezielte Behandlung durch Unterstützung das Lymphatischen Systems und unter besonderer Berücksichtigung der BioThermologie

Kursa 45

Dr. med. Ralf Oettmeier, Gais (Schweiz) / Dr.med. Dr. med. dent. Josef Vizkelety MSc, Gais (Schweiz)
14:30 - 18:30 Uhr
Palais Biron, Salon Merkur
Nachmittag Salon Augusta
 

•    Hirnnebel kann ein Symptom für eine Reihe von Erkrankungen sein.
•    Beeinflusst eine Vielzahl von psychischen Prozessen, einschließlich Gedächtnis und Konzentration.
•    Kann bei neurologischen Erkrankungen, während der Schwangerschaft oder zum Beispiel als Folge von Lebensstil Faktoren wie Stress, Schlafmangel oder ungesunder Ernährung auftreten.
•    Hirnnebel kann frustrierend und verwirrend sein, aber es gibt Möglichkeiten, damit umzugehen, wenn es passiert.
•    Darstellung der wichtigsten Ursachenfaktoren aus medizinischer und zahnheilkundlicher Sicht.
•    Beschreibung der Symptomatik .
•    Die Bedeutung der Zähne und des Mundbereiches auf das zentrale Nerven- und Lymphsystem.  
•    Die Auswirkungen Zahnstörfelder im Zusammenhang mit dem oralen Mikrobiom auf Regulationsfähigkeiten und körperlicher Performance.
•    Die Bedeutung der Körperhaltung/Kieferhaltung auf die kognitive Funktion.
•    Hauptkomponenten der ganzheitlichen Diagnostik unter besonderer Berücksichtigung der BioThermologie (incl. Demonstration der Messung£).
•    Prävention und Therapie durch gezielte Behandlung der Ursachen, Lebensstiländerung, gesunde Nahrung.
•    Hauptkomponenten eines zukunftsweisenden Lifestyle Konzeptes