English program

Regulations-Therapie OHNE hoT ist wie Segeln OHNE Wind*

Krank trotz oder wegen des Wohlstands? Regulationsmedizin mit der hoT – hypoallergenen orthomolekularen Therapie

Peter-Hansen Volkmann, Lübeck
14:30 - 18:30 Uhr
Kongresshaus, Sitzungsraum 10 (2. OG)
Nachmittag Sitzungsraum 10 (2. OG)
* Mit freundlicher Unterstützung der Fa. hypo-A GmbH, Lübeck
 
14:30 - 14:40 UIhr Begrüßung
Peter-Hansen Volkmann, Lübeck
14:40 - 15:30 Uhr

Die Mundhöhle, immunologische „First-Line-of Defense“, als Spiegel von Gesundheit oder Krankheit in Zeiten der Völlerei biologisch leerer Kalorien
Dr. med. dent. Heinz-Peter Olbertz, MSC,Troisdorf

15:30 - 16:30 Uhr

Mikrobiom in Zeiten von Corona – Kolonisationsresistenz im Darm-Immunsystem als Basis der Gesundheit – Sind „nicht-ansteckende“ Krankheiten „ansteckend“?
Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. G. Bosch, Kiel

 

16:30 - 16:45 Uhr Pause und Besuch der Fachausstellung
16:45 - 17:40 Uhr

Wohlstandserkrankungen CMD und Mangelernährung Zusammenhang und Therapie: einfache Befundung und Therapien zum durchschlagenden Erfolg in wenigen Sitzungen
Prof. Dr. Olaf Winzen, Frankfurt/Main

 

17:40 - 18:20 Uhr

Corona COVID-19 ohne Panik: Statt Warten auf irgendeine Impfung Regulationsmedizin mit Bio-Frischkost und hochdosierten hoT-NEM zur Prophylaxe und kurativen Therapie – AUCH gegen Covid-19!
Peter-Hansen Volkmann, Lübeck

 

18:20 - 18:30 Uhr Zusammenfassung und Abschlussdiskussion