M3 K13 Zahnmedizin/Mundakupunktur inkl. FK

Kurs 20

Dr. med. dent. Hans-Jürgen Weise, München/Nina Klützke, Hetzerath
09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Kurhaus, Konferenzsaal
Zeitraum Konferenzsaal
 

Die Mundakupunktur ist ein seit den 1970er-Jahren bekanntes Therapieverfahren, welches auf den Wechselwirkungen von Mundschleimhautpunkten und Funktionen des Gesamtorganismus beruht. Erstbeschreiber ist DÄGfA-Ehrenpräsident Dr. Jochen Gleditsch. Die Behandlung erfolgt durch Lokalanästhetika-Injektion und ist leicht erlernbar. Mittlerweile existiert eine Reihe wissenschaftlicher Untersuchungen, die deutliche Hinweise auf ihre Wirksamkeit geben. Dieser 1-Tages-Kurs bietet die besondere Gelegenheit, von einem langjährigen Schüler des Erstbeschreibers zu lernen und praktisch zu üben.